So arbeite ich

Isabella Donnerhall hat damit angefangen, und das Nuf hat nun auch mich geladen; es soll anhand von Fragen die Frage geklärt werden, wie andere so vorgehen beim bloggen. Ein paar der schönsten, bereits gelieferten Antworten finden sich hier bei der Initiatorin.
Hier nun also mein Beitrag:

Bloggerinnen-Typ:

Immer mit eigenem Foto, in der Regel von anderen Menschen.
Heute Schubkarren. Die möchten schließlich auch mal beachtet werden.

Gerätschaften digital:


Gerätschaften analog:

Arbeitsweise:




Welche Tools nutzt du zum Bloggen, Recherchieren und Bookmark-Verwaltung?
Ich bin faul: die Firma mit den zwei oo’s.
Wo sammelst du deine Blogideen?




Was ist dein bester Zeitspar-Trick/Shortcut fürs Bloggen/im Internet?




Benutzt du eine To-Do List-App? Welche?




Gibt es neben Telefon und Computer ein Gerät, ohne das du nicht leben kannst?

Gibt es etwas, das du besser kannst als andere?


Was begleitet dich musikalisch beim Bloggen?


Das stimmt natürlich nicht, sieht aber gut aus.


Wie ist dein Schlafrhythmus – Eule oder Nachtigall?


Entscheidet selbst, ich weiß es nicht.

Eher introvertiert oder extrovertiert?


Wer sollte diese Fragen auch beantworten?
Claudia von 8900 km Journelle, aber die hat schon, und Mia von Sommer ist, wenn man trotzdem lacht, meine neueste Neuentdeckung.


Der beste Rat den du je bekommen hast?
Es ist alles schon da.


Noch irgendwas Wichtiges?

Setz die Segel!
15.05.2013

16 Comments

Schreib mir!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Smilla Dankert 2019 | Impressum | Datenschutz