Endspurt

Heute abend ist es soweit: mein Projekt “Partnerlook – Vom Rhein an den Bosporus” wird auch offline öffentlich. Wie das so ist, und egal wie früh man beginnt; am Ende ist noch immer so viel zu tun, dass die Sorge nicht fertig zu werden ständiger Begleiter ist. Das Bier steht aber schon mal kalt, vielen Dank an Veltins dafür. Und überhaupt an dieser Stelle ein Dank an alle Sponsoren die dieses Projekt ideel, finanziell oder materiell unterstützt haben. Ohne diese Hilfe wäre das alles überhaupt gar nicht möglich gewesen. Und auch wenn da ganz schöne viele Logos im Bild sind; wieder mal lässt mich der finanzielle Spagat den ich hinlegen muss nachts mit weit offenen Augen fieberhaft überlegen wie ich das denn alles mal hinbekommen könnte.
Nun will ich mich aber nicht beklagen; niemand zwingt mich dies alles zu tun. Aber warum tu ich es trotzdem? Weil ich das Gefühl hab, es ist das Richtige.

Heute abend gibt’s zur Eröffnung einmalig eine Außenillumination mit dem Licht- künstler Stephan Brenn, mit meinen Fotos und seinen Bildkreationen. Das ist ein Experiment und ich bin selbst schon ganz gespannt.
Um 19.00 geht’s los, um 20.30 ist die Illumination, das alles im Eventraum der Seilbahn am Zoo. Auf, auf… 🙂

Tonight it’s happening; my project “Partnerlook – from Rhine to Bosphorus” will be exhibited offline. As life goes, no matter how early you start; during the last hours the fear of not getting ready on time becomes an uninvited attendent. Well, the beer is in the fridje yet; thanks to Veltins! Anyway I want to say thanks to all the sponsors, who gave their support to this project; without their material, non- material and financial support all this would`nt have been possible. And even though there are quite some logos in the picture; once again the financial balancing act which I try to handle keeps me awake at night, thinking about solutions to get all the bills paid.
But I don’t want to complain. Nobody forces me to do all this. So why do I do it anyway? Because I have the visceral feeling, that it is the right thing.

Tonight an outdoor-illumination will take place as well. Togehther with the light artist Stephan Brenn there will be pictures of both of us projected. The vernissage begins at 7 pm, the illumination starts at 8.30 pm. Up, up… 🙂

16.09.2010

11 Comments

  • Anonym sagt:

    wie schade, dass ich nicht in der nähe wohne…
    meine besten gelingwünsche!
    gruß von sonja

  • Steph sagt:

    Congratulations! Wishing all the best for the exhibition! Love your work!

  • Gabriela sagt:

    Ich drück fest die Daumen für ein gelungenes Projekt – ich zweifle keineswegs daran, nur schade, dass ein Dabeisein für mich unmöglich ist 🙁

    Ich denk an euch und wünsche viel Spass!

  • Anonym sagt:

    Gratuliere zur Fertigstellung und wünsche alles Gute! Viel Spaß vor allem! 🙂

  • Anna sagt:

    Liebe Smilla,

    was mich betrifft, so muss meine gedankliche Anwesenheit genügen – aber die ist Dir sicher!

    Liebe Grüße und ganz viel Erfolg und Freude (ab) heute! Ja, Du tust das Richtige!

    Anna

  • smilla sagt:

    danke für die guten wünsche allerseits :-). freut mich und geholfen hat es auch 🙂

    es war ein ganz toller abend, und ich bin sehr glücklich 🙂

    anna, willst du mir mal deine emailadresse schicken, ich veröffentliche sie natürlich nicht..

    herr nqlb, schönen Urlaub weiterhin, oder ist er schon zuende?? muss mal gucken gehen gleich..

  • Andreas sagt:

    War schön gestern abend – eine kleine feine Auswahl von Bildern, einige Models 🙂 waren auch persönlich anwesend, meine Liebste, ehemals silbern, dann geblondet hier abgelichtet und inzwischen wieder natürlich silbernd, war ebenfalls sehr angetan, und die bei dieser Gelegenheit spontan durchgeführte Seilbahnfahrt hat endgültig unserer Seele geschmeichelt – Danke, Frau Smilla, für diesen Abend!

  • smilla sagt:

    Hallo Andreas, ach das war schade dass wir überhaupt nicht miteinander gerdedet haben, außer dem ganz kurzen händeschütteln. ich hab mich jedenfalls sehr gefreut 🙂
    beste Grüße

  • rebhuhn sagt:

    du bist so dermaßen umtriebig….. meinen allergrößten respekt!! 😀 glückwunsch zum nächsten großen ding in der reihe deiner sachen :). freu mich für dich!

  • smilla sagt:

    rebhuhn, ich dachte du bist im kloster! schon vorbei?? Heute gabs den salat 😉

  • rebhuhn sagt:

    just vorbei – muß doch gleich mal nach dem rechten sehen 😉 ^^…

Schreib mir!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© Smilla Dankert 2019 | Impressum | Datenschutz